Sorten der Räuchermischungen

Hast du etwas Interessantes gehört was wir unbedingt wissen sollten?
dieterkruger
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 14
Registriert: 11.10.2014, 07:29
Wohnort: Deutschland

Sorten der Räuchermischungen

Beitragvon dieterkruger » 21.10.2014, 17:38

Ich interessiere mich für die besonders starken Sorten der Räuchermischungen. Kennt sich jemand auf diesem Gebiet aus?

thorstenbayer
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 20
Registriert: 11.10.2014, 07:30
Wohnort: Deutschland

Re: Sorten der Räuchermischungen

Beitragvon thorstenbayer » 21.10.2014, 22:52

Ich habe schon die meisten Sorten probiert und muss zugeben, dass einige davon herausragen. Besonders hat mir die Sorte Millenium zugesagt. Mittlerweile gibt es davon einige Variationen, die ich noch nicht getestet habe. Doch die Grundsorte ist bereits eine gute Wahl, das kann ich bestätigen.

Benutzeravatar
Fritzi
freak
freak
Beiträge: 278
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Sorten der Räuchermischungen

Beitragvon Fritzi » 29.10.2014, 11:01

Ihr seit so assozial den Mist da zu rauchen, wahrscheinlich wisst ihr nichtmal was das für Spätfolgen hat, was das Aceton eurer Lunge antun wird und besonders eurem Magen. Ich kenne mich wahnsinnig gut aus mit der Materie und Fakt ist, dass die meisten keinen Plan haben was sie da konsumieren. Lasst den Mist bloß bleiben, ihr Unwissenden!!

Alles andere haut euch rein bis ihr umfallt...aber lasst die synthetischen Cannabiniode bleiben.


P.S


Mary joy annihilation, Blaze, Bonzai, Goa-Party, Millenium, und viele mehr....das sind die stärksten....und auch am meisten KÖRPERLICH ABHÄNGIG machend.
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^


Zurück zu „Interessantes aus aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste