Ernährungsplan gesucht

Wie ernähren wir uns richtig? Was ist gut? Was nicht?

Moderator: schnuesibuesi

Antworten
Micha10
profi
profi
Beiträge: 629
Registriert: 16.03.2011, 16:06

Ernährungsplan gesucht

Beitrag von Micha10 » 07.06.2019, 17:24

Würde gerne mal ein bischen an meiner Figur "arbeiten" und suche zum Start ein gutes Ernährungsplan. Hab hier sowohl kostenlose aber auch kostengünstige, wie hier https://gymperformance.ch/ernaehrungsplan-zum-abnehmen, gefunden. Was ist eigentlich der Unterschied? Wird man da persönlich beraten?

Benutzeravatar
Fritzi
profi
profi
Beiträge: 534
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Ernährungsplan gesucht

Beitrag von Fritzi » 30.06.2019, 01:59

Warum gleich so kompliziert? Warum verzichtest du nicht einfach, auf ein paar Sachen? Ich habe zum Beispiel mich komplett von Schokolade getrennt und habe diese gegen Nussmischungen ausgetauscht. Die sind absolut super und wirken auch unterstützend beim abnehmen. Natürlich nimmt man von Nüssen nicht ab, aber zu mindestens isst man weniger Süßigkeiten.
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^

Benutzeravatar
Teufel
profi
profi
Beiträge: 749
Registriert: 21.07.2014, 19:45
Wohnort: Deutschland

Re: Ernährungsplan gesucht

Beitrag von Teufel » 30.06.2019, 15:58

Haha, die habe ich auch, sind wirklich lecker. :D
Ich Lebe und hab Spass daran, ich hab Spass und ich Lebe dafür.

Joni92
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 138
Registriert: 11.12.2018, 04:50
Wohnort: Deutschland

Re: Ernährungsplan gesucht

Beitrag von Joni92 » 19.08.2019, 11:03

Genau, da stimme ich fritzi zu. Einfach mit einen Kalorienrechner deinen Tagesbedarf an Kalorien ausrechnen und danach gehen. Für mich war es am Anfang auch nicht so leicht auf Süßes wie Kuchen zu verzichten, aber es gibt so tolle Alternativen. Ein Kidneybohnen Kuchen der ist so lecker und hat kaum Kalorien. Es gibt wirklich so viele Rezepte, dass man es auch wirklich schaffen kann ohne auf etwas richtig zu verzichten. Diese Seite erklärt dir genau wie man den Kalorienrechner nutzt : https://rezepte-ohne-kohlenhydrate.net/kalorienrechner/

Antworten

Zurück zu „Ernährung“